Posts by Ta-kun

    Die vom Code her zerschossene Index Seite hatte mich ja schon eine Weile beschäftigt - siehe anderes Thema ^^.
    Bei dem Neubau hab ich das Ganze nun gleich mit einem Cel Update versehen. Yeah, Multitasking!


    http://www.cels.de


    Neu sind:
    Index Seite *haha*
    1 Devil Hunter Yohko Cel
    4 Key the metal Idol Cels
    8 Noir Cels (da sind diesmal meine Favoriten drinn)
    3 Plastic Little Cels
    1 sexy Moemi Genga/Douga unter Paper
    1 Battle Athletes Hanken unter Misc.
    Audrey Kawasaki Rubrik - aber hier noch keine Bilder


    Für Feedback, Anregungen und mehr hab ich natürlich wie immer ein offenes Ohr.
    Have fun!

    Mal eine rechtlich Frage. Diesen Disclaimer am Ende auf meiner Hauptseite von 2001

    Quote

    "ERKLÄRUNG
    Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich blabla"


    das ist doch rechtlich glaube ich gar nicht mehr relevant oder? Kann man weglassen?

    Wow, das ist das Ergebnis eines Nachmittags mit dem Dreamweaver CS6:
    http://www.cels.de/CelHP/index9x.html
    :085:
    Zu meiner Verteidigung: Diese CSS Teile waren bisher mir total unbekannt. Das alles dann so hinzubekommen dass da eine Umrandung ist und dort nicht, oder Hyperlinks nicht umrandet sind usw. ist dann echt zeitaufwendig und frustrierend wenn man's das erste mal versucht.
    Mal sehen ob ich den Nerv hab, die Startseite zu vervollständigen. Was habt ihr für Auflösungen? Vor 10 Jahren konnte ich maximal 7 Icons nebeneinander machen, heute wären wie ausprobiert die 9 eigentlich kein Problem. Jedenfalls auf meinen Schirmchen hier.

    Also meine Indexseite von cels.de ist ja schon Jahrzehnte in dem jetzigen Stil. So wurde lediglich bei Updates die Zahl der Cels geändert und ab und zu eine Serie.
    Sowohl Firefox, Chrome als auch der IE stellen die Startseite aber mittlerweile nicht mehr so dar, wie ich das gerne hätte.


    Wenn man das angehängte Bild betrachtet fällt folgendes auf:
    Links oben im Hintergrund ist Chrome. Geht erstmal um die Zeilen wo der Animetitel drinn steht. Hier wird die Höhe von 19 Pixel wohl korrekt dargestellt, da das BG Bildchen, dieser längliche blaue Reiter genau passt.
    Dagegen wird im IE das wohl etwas zu hoch dargestellt, da man eine Wiederholung des Bilds anhand der zusätzlichen - nicht so langen - blauen Linie erkennen kann.


    Zusätzlich stellt aber der IE den Text auch nicht linksbündig dar.
    Auch stellt Chrome unten bei der Celanzahl die Umrandung so schwarz dar, was ja von mir auch nicht gewollt ist.


    Habe in Dreamweaver Demo nun auch mit dem Code rumgespielt, aber keine Verbesserung erzielt. Allerdings kenn ich mich da auch nur sehr rudimentär aus. Wenn jemand zur Behebung dieser Probleme Tipps hat, immer her damit, bevor ich wieder stundenlang rumprobier.


    PS.: Glaube mittlerweile eh, es würde Sinn machen die komplette Seite mit Dreamweaver neu aufzusetzen, die Seite scheint codetechnisch mir etwas abstrus, wenn ich den so laienhaft betrachte...

    Würde mich hier gern mal über einige Programme austauschen, also wekche ihr empfehlen könnt und auch selber nutzt.
    Bin in der Moment z.B. auf der Suche nach einen ordentlichen Webseitenprogramm. Das Frontpage damals war noch toll, aber das wurde ja zu Expression Web und das ist immer umständlicher geworden, bzw krieg ich damit nicht mal mehr meine cels.de Startseite wieder so hin, wie ich sie gerne hätte.


    Desweiteren, um hier auch Replies zu bekommen, was für einen Browser könnt ihr empfehlen? Glaube ich habe mittlerweile alle mal durch, hatte jeder so seine Stärken und Schwächen. Woran ich gescheitert bin bisher war es zu schaffen meine Links auch auf anderen Computern / Iphones / Ipads abrufbar zu haben. Ist total dämlich x verschiedene Linklisten zu haben.
    Also wer hier Tipps geben kann, bin ganz Ohr. Hier nutz ich grad Google Chrome, Safari aufm Ipad, und der Internet Explorer soll ja auch wieder einen Blick wert sein, was man so hört.

    Das Primärproblem dürfte hier eher die Verfärbung des Papiers durch UV Strahlung darstellen. Die Bleistiftlinien halten jedenfalls bestimmt ein paar Jahrhunderte länger durch, als die Outlines auf einem Cel würde ich mal behaupten.
    Bei Kunstobjekten würde ich generell zu UV Schutzglas raten, zudem natürlich dennoch einen Platz auswählen, der keiner direkten Sonneneinstrahlung unterliegt.

    Quote

    Bin gespannt was die weiteren Bände bringen werden, bis 50 stehen sie jedenfalls im Regal


    Also, mehr als drei Jahre später schaut es nun wie folgt aus. Bis 100 stehen im Regal bzw liegen irgendwo rum, da ich den Platz nicht hab die zusammen im eh knappen Regalplatz zu präsentieren.
    Davon sind 90 gelesen, mit Nummer 91 werd ich bestimmt demnächst loslegen. Perry ist mittlerweile immer schön zu Lesen, um etwas Zerstreuung von der Arbeit zu bekommen.
    Dabei werden die Teile von mir nicht gerade wie andere Bücher sorgsam behandelt, ich les die Teile auch in Badewanne oder Sauna. Letztere schadet mehr, da der Kleber des Holobildes der Hitze nicht zu lange was entgegensetzen kann.
    Diesen Zustand wird meinerseits dann drakonisch mit Sekundenkleber entgegengewirkt...


    Wobei gerade in letzter Zeit habe ich auch sehr schöne Lektüre abseits des Perry Universums genossen, so hab ich diesen Sommer "Der Wolkenatlas", "Schiffbruch mit Tiger", "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" und "Blauer Montag" gelesen.
    Gerade nach "Der Wolkenatlas" bin ich sehr auf dem Film gespannt, da ich sehr neugierig bin, wie die das als Film rund machen wollen.


    Zurück zu Perry: Die Heftreihe hab ich verpennt weiter mich am Laufenden zu halten, da bin ich mittlerweile versumpft, genauso wie bei "Perry Neo", was schade ist, da es eben auch sehr spannend ist. Aber man hat ja noch anderes neben Lesen zu tun. Filme schauen z.B. -_-°

    Quote

    BTW - ich hab schon länger den Plan, mal alle gescannten Cels bzw. die pics in ein Fotoalbum (z.B. www.fotobuch.de) zu packen und drucken zu lassen, dann hätte man ein schönes Buch zum Anschauen und auch zum Herzeigen bzw. eine schöne Dokumentation seiner Sammlung fürs Regal.


    Jo, hätte was. Frage ist nur, bei wieviel Nudity man Ärger bekommt...