Posts by Selene

    Danke für die Mitteilung. Meine Stimmen habe ich verteilt. :) Und ich muss sagen es lohnt sich auch die optionalen Kategorien durchzuklicken, da dort auch schöne Sachen dabei sind. :)

    ich merke, ich habe an so etwas seeehr lange nicht mitgemacht. Im entsprecheden Post auf AB finde ich zwar die Beschreibung, aber nicht den Link zum Einreichen / Hochladen. ?(

    Vielen Dank für die Erinnerung! Ich habe zwar nur 08/15 Sketches, aber um die Kategorien ein bisschen zu füllen, mache ich mal mit.

    Nach gut einem Jahr habe ich dann doch endlich das Celpaket mit "Queen Millennia" und "Miyuki" Motiven aus Japan angefordert. (Ist immer gemein wenn wieder und wieder eine Auktion auftaucht. :D )


    Hier nun erstmal die Updates zu Miyuki (nicht so spannende Cels dabei, aber ich liebe sie).


    Geschwister


    Masato


    Masato


    Schüler


    Pärchen


    Girlfriend


    Girlfriend


    Miyuki und ihr Lehrer


    fleißige Hausfrau


    Ich werde jetzt erstmal die passenden Szenen zu den Cels suchen und euch später mal mit den Queen Millennia Cels langweilen. :P
    Vielen Dank für die Aufmerksamkein! :)

    Hallo Zusammen,


    in einem erstandenen Cel-Paket war auch dieser Foliendruck enthalten. Es ist kein gemaltes Cel, da die Rückseite durchgehend weiß ist. Ich nehme an, dass es sich auch aufgrund der feinen Farbverläufe auf der Waffe ehr um einen Druck handelt. Wisst ihr wozu so etwas angefertig worden ist? Die Abmaße sind 25,7 x 17,2 cm. Ich danke euch. :)


    Ich denke, da es sich um einen Foliendruck handelt, droht keine Farbausbleichung und ich könnte es rahmen und aufhängen?


    Oh Danke für den Hinweis! Das hätte ich glatt übersehen. :) Mal sehen, was ich so zusammentragen kann. Aber mit den großen Celsammlern kann ich sicher nicht mithalten. :)

    Ich habe noch ein Beispielbild für ein Essig-Syndrom, wo der Zerfall noch nicht so weit fortgeschritten ist. Dies wäre auch ein Cel, wo ich mit den Gedanken spiele mich mit den Hinweis von Gabe zu beschäftigen.


    Vielleicht noch für alle Interessierten eine Anmerkung, dass auch eine dezente Geruchsveränderung bei betroffenen Cels wahrzunehmen ist. Bei dem Miyuki Cel hier, wo das Stadium noch nicht so weit fortgeschritten ist, ist ein intensiverer Farbrgeruch wahrzunehmen, ähnlich dem von Hintergründen (für mich persönlich riechen Hintergründe stärker als Cels) und ein leichter Modergeruch.



    Bei den am Anfang geposteten Cels ist der Geruch tatsächlich beissender und geht Richtung Essig. Der Modergeruch ist hier verstärkt.


    Das Miyuki-Cel haben ich gescannt und die Queen Millennia Cels fotografiert. Bei beiden Bildern kann man gut sehen, dass das Essig-Syndrom eigentlich nicht zu verbergen ist. Vielleicht helfen euch die Hinweise für eure Sammlung. :)

    Wie man sieht hat das Spiel Suchtpotenzial. Daher versuche ich es zu vermeinden. Nein nein, ich werde den Link nicht anklicken. :D


    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg, Frosti. :)

    Wie ich sehe habe ich sozusagen über die Festtage Zeit etwas rauszusuchen? Da wird es ja höchste Zeit, dass ich endlich meine Cels gescannt bekomme. Danke für den Hinweis. :)

    Vielen Dank für den Tipp, Gabe :) Ich nehm mir vor mich in der nächsten Zeit etwas intensiver auseinander zusetzen damit.


    Jan wird wohl Recht habe, da es ein recht "gewöhnliches" Cel ist. Also kein "besonderes" Cel. Aber ich taste mich mal vor was so geht. :)

    Vielen Dank euch beiden für die Tipps. :)


    Der Seller müsste "god_hand_777" gewesen sein, zumindest ist es ein Seller, von dem ich sehr viele sehr gut und vollständig erhaltene Cels bekommen habe. Daher halte ich es für ein Missverständnis bzw. einen Kommunikationsfehler. Oder es war ein anderer Seller. Daher ist Zetsuais Tipp mit den kompletten Kopieren der Auktion sicher der richtige. Und jemanden einen Ruf vermiesen, will ich natürlich auch nicht, weil die anderen Stücke, die ich vom dem Seller haben, wirklich gut sind.


    Nur ist der Unterschied zwischen Auktionsbild und dem tatsächlichen Bild wirklich schon sehr krass. Gut, ich weiß jetzt auch nicht wie schnell so eine Celbeschädigung fortschreitet. Vielleicht braucht es ja wirklich nur wenige Monate unter ungünstigen Bedingungen und das es quasi ab einem bestimmten Status einfach nur noch extrem wird.


    Und durch den Link vom AB arbeite ich mich gern mal durch. :)


    Man muss sowas mal gesehen haben, um es zu glauben. :D Ich konnte mir früher nie genau was drunter vorstellen, warum alle so Angst vor dem Essig-Syndrom haben.

    Danke für das Angebot, aber die Auktionslinks sind nicht mehr aufrufbar, da der Kauf schon einige Monate zurück liegt und die Cels in Japan lagerten.
    Ich hatte die Bilder mir nur für meine Preisliste gespeichert, aber leider nicht den Text. :(

    Ich habe auch wie du die Erfahrung gemacht, dass die Beschreibungen sehr gut sind und von dem besagten Verkäufer habe ich schon einige Schmuckstücke im Besitz. Ich gehe davon aus, dass es einfach in der Beschreibung ein Kürzel war, welches ich nicht für voll genommen habe. Auch mein Händler hat nichts weiter dazu erwähnt, wobei er bei dem ersten Cel, was ich mit Essig-Syndrom besitze, zurückgefragt hatte. Aber da war der Effekt noch nicht so weit fortgeschritten und der Zielpreis in dem Verhältnis, wo ich es dann doch gekauft habe. Das war ja an sich nicht schlimm, aber so eine Wellung ist schon sehr krass bzw. hab ich jetzt eine stattliche Summe quasi nur für einen Background ausgegeben. >.<


    Ich geh einfach mal davon aus, dass es in der Auktion verkäuferfreundlich beschrieben war und die Auktionsbilder erstellt worden sind, als der Effekt noch nicht so weit fortgeschritten war.


    Auf dem Versandweg ist diese Veränderung nicht passiert, da 20 weitere Cels unbeschädigt waren und trocken und alle gut geschützt verpackt waren. Also so gesehen tiptop.


    Nunja, jetzt lagern die Cels erstmal in einer anderen Ecke und ermahnen mich, besser aufzupassen. :)

    So extrem hatte ich es bisher auch noch nicht beschrieben gesehen bzw. Gott sei Dank nur ein Cel bisher davon in meinem Besitz.


    Laut Wikipedia gibt es nichts, was hier helfen kann. Die Cels scheinen wohl verloren, was sehr schade ist, da die Originalhintergründe dabei sind. Na vielleicht finde ich ja irgendwann ein Cel aus dieser Szene.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Essigs%C3%A4ure-Syndrom


    Und nein, es war nicht in der Auktion beschrieben, bzw. wenn eine Abkürzung als Begriff hierfür verwendet worden ist, war ich diesem wohl nicht mächtig. Und der Verkäufer hatte auch immer gute Sachen verkauft. Naja, einmal im Leben passiert sowas wohl. :)


    Die Cels können zu Forschungszwecken gern bei mir begutachtet werden. :D